Diese Seite verwendet Cookies.

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und den darin enthaltenen Diensten, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK

Gütesiegel "Software Hosted in Germany" für Fasihi

Auszeichnung bestätigt unserem Unternehmen deutschen Sicherheitsstandard

Unsere Firma hat vom Bundesverband IT Mittelstand e.V. (BITMI) das Gütesiegel „Software Hosted in Germany“ erhalten. Dieses Siegel bestätigt dem Unternehmen, dass es für seine Webhosting-Lösungen deutsche Rechenzentren und deutsches Vertragsrecht nutzt. Außerdem wird bescheinigt, dass der deutsche Standard beim Datenschutz (BDSG) eingehalten wird. Geschäftsführer Saeid Fasihi: "Wir haben schon lange vor der NSA-Affäre auf hohe Datensicherheit gesetzt, was der uns 2011 verliehene Innovationspreis des Landes Rhein-Pfalz zeigt. Dass uns dies im Nachhinein auch noch offiziell von anderer Seite bestätigt wird, freut uns ganz besonders."

Das Siegel Software Hosted in Germany richtet sich an Software-Hersteller, die per Internet nutzbare Lösungen anbieten. Sowohl Unternehmen, die bereits mit Software made in Germany ausgezeichnet sind, als auch Unternehmen ohne bisherige Zertifizierung können das Siegel beantragen. Mit dem Gütesiegel "Software Made in Germany" wurden wir 2013 ausgezeichnet.

Das Siegel garantiert, dass die Software und Daten in Deutschland gehosted werden und somit deutsches Recht - und vor allem das deutsche Datenschutzrecht - gilt.

Um das Siegel zu erlangen, müssen vier Kriterien erfüllt sein:

  • Die Software und die Daten werden in einem Rechenzentrum in Deutschland gehosted.
  • Die Software und die Daten verlassen Deutschland nicht, außer der Auftraggeber verlangt dies.
  • Für den Hostingvertrag gilt ausschließlich deutsches Recht, insbesondere das deutsche Datenschutzrecht, das BGB und das HGB.
  • Die mit dem Siegel Software Hosted in Germany ausgezeichneten Unternehmen hinterlegen den jeweils aktuellen Standard ihrer technischen und organisatorischen Maßnahmen in Bezug auf den Datenschutz (vgl. § 9 BDSG) beim BITMi e.V.

Über den Bundesverband IT-Mittelstand

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. Die Mitglieder sind mittelständische IT-Unternehmen aus allen Bereichen der IT-Branche, die überwiegend inhabergeführt sind. Im Verband kommen sowohl etablierte IT-Unternehmen als auch Start-Ups zu einer gemeinsamen Interessensfindung zusammen. Zudem haben sich neben den direkten Mitgliedern unter dem Dach des BITMi auch mit uns assoziierte Verbände zusammengeschlossen. Der Verband repräsentiert damit die Interessen von mehr als 1.000 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehreren Milliarden Euro.

Weitere Informationen unter www.bitmi.de/

Autor: Dana Schön
Publiziert: 26.11.2014
Zurück  

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen oder Veranstaltungen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Sie erreichen uns unter:
+49 (0)621 - 5200 78-0 
oder info@fasihi.net
oder über unser Kontaktformular!

Folgen Sie uns
 

Facebook Twitter

Xing

Anmeldung