Diese Seite verwendet Cookies.

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und den darin enthaltenen Diensten, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK

Sicherheit im Fasihi Enterprise Portal

Das Thema Sicherheit wird gerade bei sensiblen Daten groß geschrieben. Unser Produkt bietet die unterschiedlichsten Mechanismen und Funktionen, um Ihre Daten vor Verlust und/oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Aber nicht nur Daten im Portal können geschützt werden, auch Funktionen lassen sich entsprechend Ihren Wünschen einschränken.

Werden von einem Nutzer Daten vom Portal abgerufen, so müssen diese vom Portalserver über das Netzwerk zu diesem Nutzer transportiert werden.

Dieser Transport kann mit dem hybriden Verschlüsselungsprotokoll Secure Sockets Layer (SSL) während der gesamten Übertragung verschlüsselt werden. Die Anwendung von SSL wird von allen gängigen Browsern unterstützt. Für den Nutzer selbst ist keine weitere Aktion erforderlich. Die SSL Verbindung wird automatisch aufgebaut.

User, Rollen, Policies und Berechtigungsabstufungen...

...all dies ist möglich. Legen Sie User an oder greifen Sie auf einen vorhandenen Userpool im firmeneigenen LDAP zurück. Fügen Sie diese User manuell zu selbst definierten Rollen hinzu oder lassen Sie dies automatisch über Filter (z.B. nach Organisationseinheit oder Firma) geschehen.

Lassen Sie diese User und/oder Rollen einzeln oder kombiniert auf Objekte (Verzeichnisse, Dateien, News usw.) zu oder schließen Sie diese aus. Bei der Berechtigungsvergabe können Sie aus unterschiedlichen Abstufungen von "read" bis "admin" wählen. So steuern Sie Ansicht und Zugriffe für jeden einzelnen User und es entsteht eine personalisierte Ansicht.

Auch die Funktionen (wer darf was...) können über Policies bis ins Detail gesteuert werden. Zum Beispiel können Sie bestimmten Redakteuren verbieten, ein Event anzulegen oder einen Bearbeiter so weit einschränken, dass er zwar Verzeichnisse anlegen, aber keine Keywords dafür vergeben darf.

All diese Kombinationem machen das Fasihi Enterprise Portal zu einem besonders flexiblen und sicheren Portal. 

Backup & Co.   

Grundsätzlich werden die Daten eines Portals gesichert. Dies geschieht auf zwei Arten. Zum einen durch redundante Daten auf zwei Festplatten über RAID 1(Mirror). Zum anderen werden Daten je nach Servicelevel in gewissen Abständen auf ein RAID 5 Backupsystem kopiert. Diese stehen je nach Vereinbarung für einen festgelegten Zeitraum auch im Nachhinein bereit - zum Beispiel für sieben Tage oder einen Monat.

Auch portalintern gibt es eine Absicherung durch die Papierkorbfunktion. Nach Löschen einer Datei wird diese in den Papierkorb verschoben und bleibt dort für eine gewisse Zeit erhalten. Der User selbst kann diese wiederherstellen, ohne den Support zu beauftragen, wenn er über die erforderlichen Rechte verfügt.

Somit sind die Daten sehr gut gegen Verlust geschützt.

Eine individuelle Anpassung von Backups ist natürlich planbar.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen oder Veranstaltungen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Sie erreichen uns unter:
+49 (0)621 - 5200 78-0 
oder info@fasihi.net
oder über unser Kontaktformular!

Aktuelles
 
Folgen Sie uns
 

Facebook Twitter

Xing

Anmeldung