Diese Seite verwendet Cookies.

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Zustimmung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und den darin enthaltenen Diensten,verwenden.

Fasihi GmbH für Innovationspreis IT-Buch Rhein-Main-Neckar nominiert

31.08.2011
Unsere Firma wurde für den Innovationspreis 2011/12 des "IT-Buch Rhein Main Neckar" nominiert. Wir sind damit eines von insgesamt sieben Unternehmen, die es in das "Finale" der besten IT-Firmen aus dieser Region geschafft haben. Geschäftsführer Saeid Fasihi: "Das zeigt uns, dass wir mit der ständigen Weiterentwicklung unserer Portallösungen für Information und Kommunikation auf dem richtigen Weg sind."  

Beworben hat sich unsere Firma mit dem Produkt fep2b, der Geschäfts- und Kommunikationslösung für kleine und mittlere Unternehmen, sowie mit der selbst entwickelten Technologie zur verschlüsselten Datenspeicherung nach höchsten Sicherheitskriterien.

Im IT-Buch sind über 250 IT-Spezialisten und -Dienstleister aus der Metropolregion Rhein Main Neckar vertreten, die ihre Leistungen und Lösungen vorstellen. Darüber hinaus finden sich in dem 350-Seiten-Papier über 60 redaktionelle Beiträge, die Geschäftsführer, Vorstände oder IT-Leiter von Unternehmen in die Lage versetzen, die rasante Entwicklung in der IT-Branche besser beurteilen zu können. Herausgegeben wird das Werk von der AMS Management (www.amc24.de) GmbH mit Sitz in Darmstadt.

Der Innovationspreis IT-Buch Rhein Main Neckar dient dazu, hochinnovative IT-Unternehmen auch weit über die Grenzen der Region Rhein Main Neckar bekannt zu machen und gleichzeitig diese Firmen auch finanziell zu unterstützen. Im Rahmen der Erstellung des IT-Buches Rhein Main Neckar, welches in Zusammenarbeit mit der Stadt Darmstadt und der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar entsteht, wird über eine Jury, bestehend aus Professoren der TU-Darmstadt und der Hochschule Darmstadt, dieser Innovationspreis IT-Buch Rhein Main Neckar ausgelobt. Der Innovationspreis IT-Buch Rhein Main Neckar wird von der Software AG gesponsert und ist mit 2000 Euro dotiert.